Fachgespräch „Hebammenkreißsaal“ der GRÜNEN am 28. 10. 2015, 15:00 Uhr im Landtag

Elternvertreter sind beim Runden Tisch „Hebammenversorgung in Thüringen“ des Gesundheitsministeriums in Thüringen nicht erwünscht – beim Fachgespräch der GRÜNEN zum Hebammenkreißsaal in Thüringen sind jedoch alle willkommen!

—-

http://gruene-fraktion.thueringen.de/termine/hebammenkrei%C3%9Fsaal-%E2%80%93-chancen-eines-modellprojektes-th%C3%BCringen

Das Modell eines Hebammenkreißsaals ist schon in 18 Städten der Bundesrepublik und anderen europäischen Ländern etabliert. Das Ziel dieses Modells ist es, einen minimalen Gebrauch an medizinischer Indikation und eine an den Bedürfnissen der Frau orientierte Geburtshilfe zu gewährleisten. Der Hebammenkreißsaal bietet damit den Rahmen für eine eigenverantwortliche Tätigkeit von Hebammen in einer geburtshilflichen Abteilung. Zielgruppe eines solchen Modells sind gesunde Gebärende ohne Risiko bzw. mit einer niedrigen Risikoeinstufung in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett.

In Thüringen haben wir ein solches Projekt im Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün vereinbart und wollen mit diesem Fachgespräch einerseits das Modell näher beleuchten und andererseits die Sicherstellung einer guten Versorgung mit Hebammenleistungen in Thüringen diskutieren.

Folgende Fragen sollen im speziellen beantwortet werden:
– Welche Chancen bietet das Modell eines Hebammenkreißsaals?
– Was sind gute Gelingensbedingungen für das Modell eines Hebammenkreißsaals in Thüringen?
– Wie sind die derzeitigen Ausbildungssituationen von Hebammen und Geburtshelfern in Thüringen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit:
– Elke Pirrhs, Vorsitzende des Hebammenlandesverbands Thüringen e. V.
– Dr. Armin Findeklee, Leiter der vdek-Landesvertretung Thüringen
– Dr. med. Dietrich Hager, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Saalfeld

Ablauf:
1. Begrüßung & kurze Einführung: Babett Pfefferlein MdL, gesundheits- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion
2. Fachliche Inputs
3. Podiumsdiskussion; Moderation: Babett Pfefferlein

Wir würden uns freuen, Sie bei dem Fachgespräch als Gast begrüßen zu dürfen. Für unsere Planungen bitten wir Sie um eine Anmeldung bis Montag, 26. Oktober 2015, an:
veranstaltungen@gruene-fraktion.thueringen.de
Tel.: 0361 377-2690
Fax: 0361 377-2662.

+++

Organisatorische Hinweise: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Sollten Sie aufgrund einer Behinderung weitere Hilfe benötigen, bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren.

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Als Gast dieser Veranstaltung willigen Sie ein, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsfraktion Thüringen Aufnahmen der Veranstaltung, auf denen Sie zu sehen sind oder sein könnten, nichtkommerziell nutzen darf. Dies umfasst insbesondere die Verwendung im Internet (Homepage und Facebook-Fanseite der Fraktion) sowie in Publikationen der Fraktion. Bei einer Weitergabe der Einladung ist darauf hinzuweisen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s